Aktionsbündnis "Hass schadet der Seele"

citylauf pkNach dem Lauf ist vor dem Lauf! Nach der erfolgreichen Teilnahme des Teams "Hass schadet der Seele" rückt die Teilnahme an einem weiteren Laufereignis in Lippstadt in den Blickpunkt. Am 3. Oktober findet der Intersport Arndt Citylauf statt. Wie die Organisatoren rund um Firmeninhaber Ingo Arndt jetzt berichteten, soll auch das Team "Hass schadet der Seele" wieder mit von der Party sein. "Es ist wichtig, dass wir hier Flagge zeigen", zeigt sich Ingo Arndt über die Wichtigkeit der Aktion sicher.

Die Anmeldung für das Team ist ab sofort möglich. Weitere Infrmationen zum Lauf gibt es auf der Internetseite des Veranstalters.

mapImmer mehr Bannerund Fahnen mit dem "Hass schadet der Seele"-Logo sind in der Stadt zu finden. Mit einem Klick auf die Karte sind die aktuellen Positionen zu sehen.

hass rundertischAuf Einladung der Kirchengemeinde sind Vertreter unterschiedlicher Einrichtungen und Gruppen in das Gemeindehaus gekommen, um sich dem Ationsbündnis "Hass schadet der Seele" anzuschließen. Jeder Einzelne wird das Thema mitnehmen und Formen der Unterstützung suchen. Dem ersten erfolgreichen und äußerst kreativen Treffen werden weiter Treffen zur Abstimmung im Laufe des Jahres folgen.

Nächstes Treffen: Donnerstag, 23. Mai, 11 Uhr, Gemeindehaus Mitte, Brüdertstraße 15

Citylauf Lippstadt

citylauf banner2

Termine

Intersport Arndt Citylauf
03.10.2019 / 13:30 Uhr
Vom Frieden singen
08.11.2019 / 19:00 Uhr

Kooperationspartner

   Ostendorf Gymnasium  logo marienschule lippstadt gymnasium  Jakobi-Familienzentrum  Jugendtreff Shalom Freie Evangelische GemeindeKath. Pastoralverbund Mitte  Kath. Pastoralverbund Nord  Stadt Lippstadt  Ev. Kirchenkreis Paderborn  arndt logo webSV Lippstadt 08

LTV Lippstadt

Die Berliner Aktion

tut der seele gut