Aktionsbündnis "Hass schadet der Seele"

Dr. GiffeyBeim Neujahrsempfang der SPD im Kreis Soest in der Jakobikirche hat die Aktion "Hass schadet der Seele" eine spontane Unterstützung bekommen. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey stellte sich zusammen mit Pfarrer Gröning-Niehaus hinter die Aktion. In diesem Jahr wird "Hass schadet der Seele" vor allem auf das gucken, was der Seele gut tut.

plakat tut gutDas Aktionsbündnis "Hass schadet der Seele" guckt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Kirchen, Vereine, Einrichtungen und Privatpersonen haben sich zu einem Bündnis zusammengetan und zeigen Flagge gegen jede Form des Hasses. Banner, Fahnen und Plakate weisen überall in der Stadt immer wieder darauf hin. Viele Veranstaltungen haben das Thema aufgegriffen.

Das Aktionsbündnis hat sich entschieden, diese erfolgreiche Arbeit auch 2020 wird diese erfolgreiche Arbeit fortgeführt. Dabei wird der Aspekt verstärkt auf dem Aspekt "... tut gut" liegen. Symbol dafür ist das Herz mit dem Text "...tut gut". Es steht für alles, was der Seele gut und dem in diesem Jahr Aufmerksamkeit geschenkt werden soll.

Termine

Das Boot ist voll
26.01.2020 / 09:30 Uhr
Gottesdienst für Liebende
14.02.2020 / 19:00 Uhr
Zeit für Ruhe, Zeit für Stille
25.02.2020 / 18:30 Uhr
"Hass schadet der Seele - Innehalten tut gut"   
03.03.2020 / 00:00 Uhr
Zeit für Ruhe, Zeit für Stille
03.03.2020 / 18:30 Uhr
Frauen geben den Ton an
04.03.2020 / 19:00 Uhr
Zeit für Ruhe, Zeit für Stille
10.03.2020 / 18:30 Uhr
Vom Frieden singen
13.03.2020 / 19:00 Uhr
Zeit für Ruhe, Zeit für Stille
17.03.2020 / 18:30 Uhr
Zeit für Ruhe, Zeit für Stille
24.03.2020 / 18:30 Uhr

Kooperationspartner

   Ostendorf Gymnasium  logo marienschule lippstadt gymnasium  Jakobi-Familienzentrum  Jugendtreff Shalom Freie Evangelische GemeindeKath. Pastoralverbund Mitte  Kath. Pastoralverbund Nord  Stadt Lippstadt  Ev. Kirchenkreis Paderborn  arndt logo webSV Lippstadt 08

LTV Lippstadt

Die Berliner Aktion

tut der seele gut